Navigation


Carsten Schultze war seit der Gründung des Prenzlberger Jugendchores bis zu dessen Auflösung dessen Leiter. Er studierte nach dem Abitur 1985 in Schwerin an der Humboldt-Universität zu Berlin und schloß sein Studium 1990 als Diplomlehrer für Musik und Geschichte ab. Von 1990-2000 arbeitete er an Gesamtschulen im Berliner Stadtbezirk Prenzlauer Berg, seit September 2000 am Musikgymnasium "Georg Friedrich Händel". Carsten Schultze assistierte in mehreren Jugendchören Berlins und in der näheren Umgebung bis zur Gründung des Prenzlberger Jugendchores, ist seit 1999 zweiter Chorleiter des Chores der Humboldt-Universität zu Berlin und seit 2000 Assistenzchorleiter im Jugendchor "Die Primaner" und im "Rundfunkkinderchor Berlin". 1995 gründete Carsten Schultze die Jugend-Perkussionsgruppe "Sambahia", welche die afrobrasilianische Musik pflegt und der v.a. Mitglieder des "Prenzberger Jugendchores" angehören. 1996 wurde er zum Vorsitzenden der Chorjugend im Berliner Sängerbund gewählt.

 

Assistentin

Maria Grimm 1970 in Suhl geboren. Nach dem Schulabschluß Malerlehre in Berlin. 1995-2000 Studium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin (im Hauptfach Korrepetition für Musiktheater). Während des Studiums zahlreiche Projekte an der Hochschule für Musik, der Neuköllner Oper, der Komischen Oper Berlin. Nach dem Studium freiberufliche Tätigkeit in Berlin (z. B. an der Neuköllner Oper, Neue Opernbühne Berlin, Schloßplatztheater Köpenick). Konzerttätigkeit mit verschiedenen Berliner Chören im Konzerthaus Berlin, in der Philharmonie und in verschiedenen Berliner Kirchen. Seit Februar 2004 Chorleiter-Assistentin beim Studio-Chor Berlin und beim Rundfunk-Kinderchor Berlin. Seit November 2004 Dozentin für Musik an der Berliner Schule für Schauspiel.

 

Gründer

Gründer

Peter Vagts studierte 1957-62 Musikpädagogik sowie Russische Sprache und Literatur an der Humboldt-Universität und 1964-67 Chor- und Ensembleleitung an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin. Seit 1966 leitete er die Studentenchöre am Institut für Musikerziehung und vertrat die Ausbildung von Studierenden der Musikpädagogik am Fachbereich Chorleitung/Dirigieren, seit 1980 als Künstlerischer Professor. 1994-99 war er Hochschullehrer für Gehörbildung der Studenten der Musikwissenschaft. Seit 1970 wirkt er regelmäßig als Dozent bei Chorleiterseminaren in Berlin und Sachsen sowie als Juror bei Chorwettbewerben. Seit 1973 ist er ehrenamtlich in der Chorszene tätig, zuletzt bis 1999 als Vizepräsident des Berliner Sängerbundes und als Präsidiumsmitglied des Landesmusikrates Berlin e.V. Im Berliner Sängerbund leitet er das Berliner Chorleiterseminar und arbeitet am Musikausschuß mit. Er leitete dern Chor der Humboldt-Universität zu Berlin bis Ende 2007.

Darüber hinaus werden die Chorsänger durch erfahrene Stimmbildner betreut.



· Startseite · Konzerttermine · Probentermine · Internes · Geschichte · Leitung · Stimmbildung · Aufnahmen · Kontakt · Impressum ·
© Inhalt Humboldt-Chor · Webdesign by chop solutions